Jubla – Tag

Datum:Samstag, 9.9.2017
Zeit: 14:30-16:00 Uhr
Treffpunkt:Pfarrkirche Ebikon
Tenü: Dem Wetter entsprechende Kleidung.
Mitnehmen: Zvieri und und TrinkenAn der Chilbi in Ebikon ist wie jedes Jahr sehr viel los. Man hört das Putschen der Putschiautos und das Scheppern der umgeworfenen Büchsen. Der süssliche Duft von gebratenen Mandeln und feinem Magenbrot steigt einem in die Nase.Inmitten des Getümmels sieht man ein kleines Kästchen mit einem Schloss daran. Was es wohl sein mag? Eine Gruppe Jugendlicher stürzt sich darauf, um herauszufinden, wie es sich öffnen lässt.Willst auch du ihnen helfen, dieses und viele weitere Rätsel zu lösen, um zum Schluss eine grosse Überraschung mitzuerleben? Dann komm und sein ein Teil des Jubla-Tages.Wir freuen uns auf dich!Jungwacht Blauring Ebikon

Bildschirmfoto 2017-07-28 um 20.55.39

Willkommen in Ir(r)land Sola 2017

Geschätzte Patientin 

Bei einem Routineuntersuch wurde bei Ihnen eine überdurchschnittliche Anzahl von unbekannten Keimen entdeckt. Die neuste Statistik vom Bundesamt für Gesundheit zeigt, dass 0.2% der Weltbevölkerung davon betroffen sind. Zum jetzigen Forschungszeitpunkt kann noch nicht vorausgesagt werden, wie sich diese Keime auf Ihre Gesundheit und unsere Gesellschaft auswirken. Der Verdacht auf schwerwiegende Krankheitsfolgen können wir deswegen nicht ausschliessen. Die Forschung hat hohes Interesse, ein Gegenmittel für den neu entdeckten Erreger zu entwickeln. Im Auftrag vom Staat wird ein Untersuchungsprojekt in der Ringforschungsklinik Ir(r)land gestartet. Das Programm wird von unserem auserwählten Forschungsteam durchgeführt und vom besten Pflegepersonal aus der Umgebung begleitet und betreut.

Wir laden Sie ein, die Reise mit uns vom 09. bis 21. Juli 2017 anzutreten.

 

Wir danken Ihnen jetzt schon für die Zusage und freuen uns, wenn wir Sie am 09.Juli 2017 in der Ringforschungsklinik Ir(r)land begrüssen dürfen.

Dazu können Sie sich hier anmelden. Lageranmeldung 2017